Schröpfen

Das sogenannte „Schröpfen” gehört zu den ausleitenden Heilverfahren und spielt eine wichtige Rolle in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Diese Behandlungweise zählt zu den Reiztherapieformen und wird bei verschiedensten Erkrankungen angewendet. Sie wirkt...

Craniomandibuläre Dysfunktion

Unter Craniomandibuläre Dysfunktion, kurz CMD,  werden Beschwerden zusammengefasst, die auf einer Fehlfunktion der Muskel- und/oder Kiefergelenksfunktion zurückzuführen sind. Diese Fehlregulationen können schmerzhaft sein. Ursachen sind meist Zähneknirschen,...

Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage löst die muskulären Verspannungen der Füße und hat zudem eine positive Wirkung auf die behandelten Reflexzonen der entsprechenden Organe des Körpers. Dabei werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und damit eine Anregung auf den gesamten...

Wärmetherapie

Wärmetherapie gehört zu den ältesten medizinischen Verfahren. Sie wird bei Gelenk- oder Muskelschmerzen lokal eingesetzt und regt Heilungsprozesse an. Gleichzeitig dient die Wärmetherapie auch der Vorbereitung auf weitere therapeutische Behandlungen. Wir bieten...

Kältetherapie (Kryotherapie)

Hierbei handelt es sich um den gezielten und lokalen Einsatz von Kälte (Eiswürfel, Kältekissen), um einen therapeutischen Effekt zu bewirken bzw. um auf eine folgende therapeutische Behandlung vorzubereiten. Kältetherapie wirkt entzündungshemmend und...

Schlingentisch

Der Schlingentisch wird in der Physiotherapie als therapeutisches Hilfsmittel verwendet, um schmerzhafte oder unbewegliche Körperregionen über das Aufhängen in Schlingen zu entlasten. Arthrosen der Gelenke und der Wirbelsäule werden über begleitende therapeutische...